Drkohlmaier top

Praxis fur Orthopadie Praxis fr Orthopdie

Dr. Wolfgang Kohlmaier Dr. Wolfgang Kohlmaier

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie.

Wolhlbefinden

Praxis für Orthopädie
Dr. Wolfgang Kohlmaier
------
Grottenhofstraße 94/1
8052 Graz - Austria
+43 (0)316 / 25 13 00 - 0
office@orthopaedie.at

Unsere Ordinationszeiten:

------

MO - FR  08:00 – 12:00 Uhr

MO / DO  14:00 – 17:00 Uhr

Unsere Telefonzeiten:

 ------
  MO - FR.: 08:00 – 11:00 Uhr

Ambulante Stoßwellentherapie

Niederenergetische Stoßwellentherapie

Das Swiss Dolorclast kann Sie wieder ins Match zurückbringen. Die Behandlung erstreckt sich in der Regel über drei Sitzungen à zirka 5-10 Minuten, in der pneumatisch erzeugte radiale oder fokusierte Stoßwellen in die Schmerzregion eingeleitet werden. Der Vorteil: Sie erfolgt zumeist anästhesiefrei und kommt ohne den Einsatz von Röntgengeräten oder Medikamenten aus. Neben den klassischen Indikationen wie

  • Tennisellbogen,
  • Fersensporn,
  • Fascitis plantaris,
  • Sehnenverkalkung der Schulter,
  • Impingement der Schulter,
  • Tendinopathie der Achillessehne

wird das Swiss Dolorclast auch zur Behandlung von schmerzhaften Sehnenansätzen der Kniescheibe, beim Schienbeinkantensyndrom, beim Tibia-Überlastungs- und Trochantersyndrom eingesetzt. Eine weitere Indikation mit ausgezeichneten Erfolgen stellt die Triggerpunkt-Behandlung muskulärbedingter Rückenschmerzen dar.

Seit 1996 werden Topathleten vom Institut für Sportmedizin in Frankfurt mit dem Swiss Dolorclast  behandelt. 1996, 2000 und 2004 griff auch das deutsche olympische Team auf die ESWT zur Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates  zurück.

ESWT Achillessehne

ESWT ist eine nicht-invasive Technik und erzielt häufig beachtliche Ergebnisse. Die Wirksamkeit der relativ kurzen Behandlungen und die Möglichkeit, kontrolliert mit körperlichen Aktivitäten fortzufahren, gestatten es, diese Technik Männern und Frauen anzubieten, die regelmäßig Sport betreiben.

Hochenergetische Stoßwellentherapie

Die Behandlung von tieferliegenden Knochenheilungstörungen und Kalkeinlagerungen im Schultergelenk ist heute eine etablierte Indikation für den Einsatz von hochenergetischen Stoßwellen. Hier kommt das EvoTron  mit hochenergetischen, fokussierten Stoßwellen zur Anwendung. Die Behandlung erfolgt in regionärer Schmerzbetäubung.

---

Die Stoßwellentherapie ist eine Privatleistung der Ordination

.
Bleiben Sie aktiv!

Regelmäßige Bewegung stärkt den Knorpel und durchblutet die Gelenke. Eine kräftige Muskulatur unterstützt die Funktion des Gelenkes zusätzlich.

Aktivitäten wirken sich aber nicht nur günstig auf den Körper aus, sondern tun auch der Psyche gut!

Mein Tipp : Machen Sie kleine Ausflüge, unternehmen Sie etwas!

.

Körperregionen

Einseitige sportliche Belastungen führen zu Überlastungsschäden an Schulter und Ellbogen!

Körperregionen

Rückenschmerzen?

Das Training nach dem FPZ-Konzept des Wirbelsäulenstützpunktes Graz hilft!

Rückenschmerzen?

Arthrobene

Dem Körper zuliebe: Gelenkskapslen, Muskelsalbe, Gelenksgel u.v.m.

Arthrobene Produktfamilie

Stoßwellentherapie

Extrakorporelle Stoßwellentherapie als orthopädische Schmerztherapie.

Apparat_Stoßwellentherapie

Terminvereinbarung

Schnell und sicher zu Ihrem Termin: Telefonisch unter 0316 25 13 00 - 0 oder online!

Terminvereinbarung

Praxiszentrum Graz-West

Das Praxiszentrum Graz-West vereint Fachärzte, Physiotherapeuten u.v.m

Praxiszentrum Graz-West
Impressum | Kontakt